Gefahrenstufe 2

Der Kanton senkt die Gefahrenstufe für die Waldbrandgefahr weiter von Stufe 3 (erhebliche Waldbrandgefahr) auf Stufe 2 (mässige Waldbrandgefahr.)

Die Bevölkerung wird gebeten, beim Feuern im Freien die nötige Sorgfalt zu wahren. Verzichten Sie bei starken und böigen Winden auf das Feuern im Freien.