Grabräumung Friedhof Wohlenschwil

Aufgrund der abgelaufenen Grabesruhe (§ 10 Bestattungsverordnung), werden auf dem Friedhof Wohlenschwil 16 Erdbestattungsgräber aus den Jahren 1991 bis 1993 sowie 3 Urnengräber aus den Jahren 1991 bis 1993 abgeräumt (Nordteil Friedhof, Richtung Postweg). Die Angehörigen der von der Räumung betroffenen Gräber wur­den, soweit als bekannt, resp. auffindbar, bereits schriftlich informiert.

Die Angehörigen der in diesen Gräbern beigesetzten Verstorbenen werden gebeten, die Grabmäler, Pflanzen usw. bis am 7. April 2019 (nach Ostern) abzuräumen und die Gräber auf diesen Zeit­punkt hin nicht mehr neu anzupflanzen.

Nach Ablauf dieser Frist erfolgt das Abräumen kostenlos durch die Gemeinde, d.h. sollten dann noch Grab­mäler, Pflanzen usw. vorhanden sein, werden diese durch die Gemeinde, ohne jegliche Entschädigungsforde­rung seitens der Angehörigen, beseitigt.

Für später erfolgte Urnenbeisetzungen auf einem Erdbestattungsgrab, gilt die Grabesruhe des Erdbestattungs­grabes. Besten Dank für das Verständnis.